School-House-System, ein erprobtes Motivationssystem

Damit nicht allein einzelne Schüler oder einzelne Klassen durch gute Taten auszeichnen, sondern die ganze Schule an einem Strang zieht, kann man das in England erprobte School-House-System in der Schule einführen. Bekannt ist es hier vor allem durch Harry Potter – hier ist die Schule auch in vier Häusern aufgeteilt.

So kann man dies auch machen. Ein gutes Beispiel findet sich bei der Grundschule Röthmoorweg in Hamburg:

Die Röthmoorweg Schule hat vier „Planetenhäuser“ gewählt. Wie funktioniert es:

„Alle Kinder der Schule sind in vier gleich große Gruppen eingeteilt. In jeder der vier Gruppen sind Kinder aus allen Klassenstufen. Sie bilden ein „Haus“.Jeder sammelt „Belohnungspunkte“ für sein Haus durch gutes Verhalten, Fleiß und Fairness. Dafür sind in den Klassen Sammelbehälter aufgestellt –Planetometer. Die Punkte erhalten die Kinder in Form von kleinen farbigen Plastikwürfeln von den Lehrern und anderen Personen, die in der Schule beschäftigt sind. Diese werden in den Klassen-Planetometern für jedes Haus gesammelt.Am Ende jeder Woche werden alle gesammelten Punkte der Häuser zusammen gezählt und in das ganz große Planetometer in der Pausenhalle geschüttet. So können alle sehen, wieviele Punkte das jeweilige Haus bereits erworben hat.

Advertisements

Über miamausverlag

Ich selbst bin Grundschullehrer, Abteilungsleiter einer großen Hamburger Grundschule und leite den Miamaus Verlag, einen kleinen Verlag, der gute und wunderschön gestaltete Lehrmittel für die Grundschule publiziert -per Download verkauft und daher sofort einsetzbar. In diesem blog möchte ich mich aber vor allem austauschen, meine Erfahrung streuen und mich von neuen Ideen inspirieren lassen.
Dieser Beitrag wurde unter Motivation abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s