Rituale zur Begrüßung und Verabschiedung

Der Tag bzw. die Woche sollte für Grundschüler mit einem schönen Ritual beginnen. Diese müssen nicht lang sein, sie sollten aber Freude machen und ein Gemeinschaftsgefühl erzeugen.

Hier einige Beispiele.

  • der Lehrer begrüßt und verabschiedet jedes Kind mit Handschlag.
  • im Sitzkreis nehmen sich alle bei der Hand und wünschen sich einen schönen Tag
  • die Kinder geben im Sitzkreis einen Gruß oder eine Verabschiedung jeweils an den linken Partner weiter.
  • alle singen gemeinsam ein Lied
  • im Sitzkreis erhält jedes Kind Zeit zu sagen, was heute „neu“ und „gut“ ist.
  • gemeinsame (Morgen)gymnastik (auch gut um die Fremdsprache zu trainieren)
  • eine Lied wird gespielt – am Ende des Liedes müssen alle Kinder an ihrem Platz sitzen, oder diesen augeräumt haben.

Welche Ideen habt ihr?

Advertisements

Über miamausverlag

Ich selbst bin Grundschullehrer, Abteilungsleiter einer großen Hamburger Grundschule und leite den Miamaus Verlag, einen kleinen Verlag, der gute und wunderschön gestaltete Lehrmittel für die Grundschule publiziert -per Download verkauft und daher sofort einsetzbar. In diesem blog möchte ich mich aber vor allem austauschen, meine Erfahrung streuen und mich von neuen Ideen inspirieren lassen.
Dieser Beitrag wurde unter Grundschule, Rituale, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s