Kleine Ideen für den Sportunterricht: Vier-Ecken-Fußball

Bald ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Gerne arbeiten die Kinder in der Schule zu dem Thema. Noch lieber spielen Sie natürlich Fußball. Wie wäre es mit Vier-Ecken-Fußball?

Die Kinder werden in gleichstarke Teams in die vier Ecken der Turhnalle verteilt. Die Mitspieler eines Teams werden durchnummeriert. Auf Kommando  – beispielsweise „Spieler 3“ – versuchen alle Spieler mit der Nummer 3 (4 Stück) den Ball, der in der Mitte der Turnhalle wartet, in der gegenüberliegende Tor zu spielen – sprich jeweils zwei Spieler spielen zusammen. Welche Seite gewinnt?

.. Ideen für den Unterricht im Klassenzimmer gibt es unter www.miamaus.de 🙂

Advertisements

Über miamausverlag

Ich selbst bin Grundschullehrer, Abteilungsleiter einer großen Hamburger Grundschule und leite den Miamaus Verlag, einen kleinen Verlag, der gute und wunderschön gestaltete Lehrmittel für die Grundschule publiziert -per Download verkauft und daher sofort einsetzbar. In diesem blog möchte ich mich aber vor allem austauschen, meine Erfahrung streuen und mich von neuen Ideen inspirieren lassen.
Dieser Beitrag wurde unter Fußball, Grundschule, Sport abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s