Tipps und Tricks für für das Classroom Management: Erkennungsmelodien mit dem Xylophon

Wenn die Kinder zur Ruhe kommen, oder auf ihren Platz gehen sollen, wird gern ein Gong, eine Triangel oder eine Aufräummusik genutzt. Schön ist auch die Verwendung eines Xylophon, denn mit diesem kann man verschiedene Melodien für verschiedene „Aufträge“ einüben. Sprich, eine Melodie signalisiert den Kindern, dass sie ruhiger arbeiten sollen, eine andere, dass sie aufräumen, eine dritte, dass der Lehrer etwas sagen möchte. Einfach und gut – finde ich?

Mehr kleine Ideen unter www.miamaus.de

Advertisements

Über miamausverlag

Ich selbst bin Grundschullehrer, Abteilungsleiter einer großen Hamburger Grundschule und leite den Miamaus Verlag, einen kleinen Verlag, der gute und wunderschön gestaltete Lehrmittel für die Grundschule publiziert -per Download verkauft und daher sofort einsetzbar. In diesem blog möchte ich mich aber vor allem austauschen, meine Erfahrung streuen und mich von neuen Ideen inspirieren lassen.
Dieser Beitrag wurde unter Classroom Management abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s